Bitte meldet Euch an, da Beiträge und Kommentare nur von angemeldeten Nutzer_innen verfasst werden können.

Anmelden

Prekäre Arbeitsbedingungen bekommen Besuch...

Weiße Farbkleckse schlimmer als 3,81€/Stunde?

"Was ist schlimmer: prekäre Arbeitsbedingungen oder weiße Fußstapfen in der Innenstand von Jena? Wenn man die mediale Öffentlichkeit in Jena anschaut scheint es eher das Letztere zu sein. Deswegen gab es am 22.Januar 2013 ein Prozess am Amtsgericht Jena, bei dem mehrere Leute wegen Sachbeschädigung vor Gericht standen. Der Hintergrund war eine Aktion derIndustriellen Reservearmee" in der Vorwoche vom 1.Mai 2011. Bei einem Stadtrundgang wurden prekäre Orte der Stadt Jena aufgesucht und diese mit weißen Fußstapfen markiert. Insgesamt wurden damals 4 Orte aufgesucht...

http://www.filmpiraten.org/2013/01/weise-farbkleckse-schlimmer-als-381e-stundenlohn/

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren