Bitte meldet Euch an, da Beiträge und Kommentare nur von angemeldeten Nutzer_innen verfasst werden können.

Anmelden

Fachkonferenz: Pädagogik als Beruf - im Spannungsfeld von Professionalisierung und Prekarisierung

 

Liebe Mitleser/innen,

hier habe ich noch einen Veranstaltungshinweis gefunden: vom 22. - 23. 09. findet in Essen eine Fachkonferenz der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft in Kooperation mit der Universität Duisburg-Essen zu o. g. Thema statt. Mehr Infos hier auf der Universitäts-Seite.

Diskutiert werden vor allem folgende Fragen:

  • Ist zukünftig noch ein gemeinsames Professionalisierungsmodell für alle pädagogischen Berufe denkbar?

  • Führt die Prekarisierung vieler pädagogischer Berufsfelder zur Absenkung des beruflichen Qualifikationsniveaus?

  • Welche Konsequenzen haben Kommerzialisierung, Internationalisierung und Mediatisierung für pädagogische Berufe?

Im Mittelpunkt der Diskussion stehen drei zentrale pädagogische Berufsfelder: Schule, Erwachsenen-/Weiterbildung und Soziale Arbeit/Sozialpädagogik. Natürlich wäre es auch interessant, die Fragstellungen (quasi vorab) hier auf dem Blog zu diskutieren.

Beste Grüße

Julia

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren