Bitte meldet Euch an, da Beiträge und Kommentare nur von angemeldeten Nutzer_innen verfasst werden können.

Anmelden

Achtung: es geht weiter!!! Demo am 19.3.2013

Aufruf   zum             

                                                          Treffpunkt Alex 15.30 Uhr


Demonstrationszug

am 19. März 2013 ab 16.00 Uhr in Berlin zum

Internationalen Tag der Sozialen Arbeit

Weltweit wird am 19.3., am Internationalen Tag der Sozialen Arbeit, aufgerufen zur Solidarität mit den Menschen, die unter den Folgen der Vermarktlichung aller Lebensbereiche und der Herrschaft der gewinnorientierten Gesellschaftspolitik leiden. Für sie und ihre Menschenrechte will die Soziale Arbeit einstehen.
Aber auch sie selbst ist bedroht von der Neoliberalisierung und Vereinnahmung für ein menschenfeindliches Gesellschafts- und Wirtschaftssysstem. Deshalb gilt es, Zusammengehörigkeit mit unseren KollegInnen der Sozialen Arbeit in allen Ländern dieser Erde deutlich zu machen und Solidarität zu zeigen mit den Menschen, deren Würde und Existenz weltweit bedroht sind. 

Der Internationale Tag der Sozialen Arbeit wurde in Deutschland bisher nur sporadisch begangen und in der breiten Öffentlichkeit nicht beachtet. Das wollen wir ändern!
Vor allem wollen wir diesen Tag nutzen, um auf die Not der Menschen sowie auf die schwierigen Bedingungen der Soziale Arbeit hier bei uns in Deutschland, in Europa und in allen Ländern kritisch aufmerksam machen. Wir laden alle KollegInnen, Organisationen, Initiativen der Sozialen Arbeit ein, diesen Tag gemeinsam angemessen zu begehen.

SozialarbeiterInnen und alle im Sozialen Bereich Aktiven -
es wird Zeit, sich mit unseren ausländischen KollegInnen zusammenzuschließen und  klar und deutlich zu sagen: Sparen am Sozialen? NiX da! Soziale Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildungschancen für alle geht anders! Wir freuen uns über aktive Leute, die mitmachen wollen. Es gibt viel zu tun! Ihr werdet gebraucht! Nach unserer erfolgreichen Kundgebung am 19.10.12 in Berlin zum „Aktionstag Soziale Arbeit“, zu dem über 1000 Menschen kamen, planen wir dieses Mal am 19.3.2013 einen Demonstrationszug durch die Berliner Innenstadt.

Blockiert euch den 19.3.2013 schon heute im Kalender! Überlegt euch schon heute, was ihr zu einer informativen, kreativen und machtvollen Demo beitragen könnt und wen ihr alles mitbrngen könntet.

Das nächste Treffen zur Vorbereitung des Internationalen Tages der Sozialen Arbeit wird ebenfalls um 18.00 Uhr am 21. Februar, "Alte Feuerwache e.V." - Axel-Springer-Straße 40/41 - 10969 Berlin (Kreuzberg) - stattfinden. Wer mitmachen will ist nach wie vor herzlich willkommen!

Mit solidarischen Grüßen!
Unabhängiges Forum kritische Soziale Arbeit

www.einmischen.com

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren