Bitte meldet Euch an, da Beiträge und Kommentare nur von angemeldeten Nutzer_innen verfasst werden können.

Anmelden

So geht es also auch, liebe Presse!

7.2.2012 von admin.

 

Bernhard  Eibeck, Kollege von der GEW schreibt :

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
der Tagesspiegel hat in seiner Aufgabe vom 5. 2. 2012 das Thema “Hilfen zur Erziehung” wieder aufgenommen, diesmal aber mit einem anderen Tenor: “Die Hilfen zur Erziehung stehen unter extremem Kostendruck”. Mehr siehe:

http://www.tagesspiegel.de/berlin/aemter-in-der-kritik-die-hauptstadt-der-vernachlaessigten-kinder/v_print,6157624.html?p=

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren